Wir werden zweitägig und laden herzlich zum „Asozialen Frühschoppen“ am 13.09.2020!

Die Spatzen pfeifen es bereits seit einiger Zeit von den Dächern, also können wir langsam auch mal offiziell damit rausrücken. Rockin‘ Rümmerschen wird, pünktlich zur fünften Auflage, zweitägig. Soll heißen: 2020 gibt unser allseits beliebter „Asozialer Frühschoppen“ sein Comeback, dieses Mal auf der großen Bühne! In anderen Worten: Die Nacht wird kürzer, der Abriss noch übler. Wir sehen uns am 12. und 13. September 2020 in Römershagen!

Die Vorfreude steigt… Zeit schonmal reinzuhören!

Noch gut zwei Wochen, dann steigt das zweite Rockin‘ Rümmerschen. Für den Moment kleben wir fleißig Plakate und regeln letzte organisatorische Details. Ihr könnt die zwischenzeit nutzen, um schon mal in Ruhe in das reinhören, was in Kürze das Südsauerland zum Beben bringen wird.

Wir haben also eine neue Playlist bei Spotify zusammengestellt. Mit dabei sind Deadlock, Destination Anywhere, Eradicator und Crunch Mode. Allesamt geniale Bands, reinhören also dringend empfohlen! Einen Eindruck von den großartigen Rogues from County Hell könnt ihr Euch auf deren Internetseite verschaffen.

Hin findet ihr oben rechts über den Spotify-Button. Ganz ungeduldige Zeitgenossen klicken einfach hier: https://open.spotify.com/user/rockinruemmerschen/playlist/0kqWHlfI5kiXmqrN15HDtG. Viel Spaß beim Reinhören. Wir sehen uns am 20. August beim „Rümmerschen 2016“!

Die Bands vom letzten „Rümmerschen“ noch mal in Ruhe anhören? Geht!

Für alle die nochmal unsere Acts vom vergangenen Jahr anhören wollen, haben wir eine kleine Playlist bei Spotify gebastelt. Mit dabei sind Supernichts, The Colts, Los Potatoes und Waiting Til Friday. Allesamt großartige Bands, reinhören also dringend empfohlen!

Hin findet ihr oben rechts über den Spotify-Button. Ganz ungeduldige Zeitgenossen klicken einfach hier: https://open.spotify.com/user/rockinruemmerschen/playlist/7nmehth9WaHvS5S3ky1C6P. Viel Spaß beim Reinhören und beim Auffrischen Eurer Erinnerungen ans „Rümmerschen 2015“!